Die Schrubbers im SWR1

Aktuelles

Auftritt am 09. März in Bammental

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

der MGV Sängerbund Reilsheim-Bammental feiert - und wie!

Zum 150-jährigen Jubiläum hatte man sich entschieden, die Feierlichkeiten mit einem Schrubbers-Konzert zu eröffnen. Wir freuten uns natürlich sehr endlich mal im Heimatort unserer Tontechniker, die uns ja fast bei jedem Konzert begleiten, aufzutreten.

Was wir dann erleben durften übertraf allerdings alle unsere Erwartungen :D Die Elsenzhalle war super-schön geschmückt - mit Schrubbern und Putzutensilien - so wie wir das lieben :) Gerd Kraus hatte eine "Lichtreklame" eigens für uns gebastelt und auf der Cocktailkarte gab es einen "Schrubberi-Kiss" :D - wie toll ist das denn!!! Alle fleißigen Vereinsmädels trugen Kittelschürzen, in denen sie einfach umwerfend aussahen! Und um das alles noch zu toppen füllte sich die Halle mit 570 Gästen, die eine unglaublich tolle Stimmung mitbrachten - liebes Publikum, liebe Vereinsmitglieder - das war wirklich genial und wir sagen ganz herzlich DANKE für diesen tollen Abend ! Wir hätten uns keinen schöneren Jahresauftakt 2018 vorstellen können und verbleiben

mit vielen lieben Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 10. November in Bonfeld

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

zum diesjährigen Abschluss unserer Konzert-Reihe waren wir vom örtlichen Musikverein in die Bislandhalle in Bad Rappenau - Bonfeld eingeladen.

Dieses Konzert hatte eine unglaublich lange Vorgeschichte und es ist einfach genial, dass Anja Mathis so viel Ausdauer und Geduld an den Tag legte, bis es nach 4-5 Jahren endlich klappte einen gemeinsamen Termin zu finden - und die Freude darüber brachte sie dann auch in ihren Begrüßungsworten zum Ausdruck :)

Wir wurden in Bonfeld von Anja's absolut sympathischen Team empfangen und unter der persönlichen "Betreuung" von Micha ging es uns den ganzen Abend über einfach nur gut !

Wir hatten im Rahmen dieses Konzertes nicht nur ein "Geburtstagskind" das wir hoch-leben-lassen konnten sondern auch - und das ist sicherlich eher selten - ein Ehepaar, mit dem wir an diesem Abend Goldene Hoichzeit feiern konnten !

Wie schön, dass wir so viel Spaß hatten mit 300 Gästen,die Anja's Einladung gefolgt waren ! 

Wir sagen herzlichen Dank an dieses tolle Team des Musikvereins Bonfeld und wünschen allen unseren Fans eine besinnliche Adventszeit und wunderschöne Feiertage ! Wir hoffen, dass wir uns gesund und fröhlich im neuen Jahr bei dem einen oser anderen Konzert wieder sehen werden und verbleiben mit den herzlichsten Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 13. Oktober in Hilsbach

Liebe Schrubbers-Fans,

ein unglaublich tolles Konzert hatten wir "mal wieder" in Hilsbach beim VDK-Team rund um Rudi Wormer.

Die Karten waren - wie beim vorherigen Konzert - schon lange Zeit vorher ausverkauft und die schöne, ganz neu renovierte Halle füllte sich mit 330 bestens gelaunten Gästen.

Eine Premiere hatten wir dieses Mal bei den Mädels, da unsere Gitarristin Inge leider kurzfristig erkrankt war. Das war allerdings für unseren musikalischen Leiter Gerd gar kein Problem. Er ist ein absolutes "Allround-Talent" und sprang "inkognito" als "Gerda" für seine Frau an der Gitarre ein :D

Ein wunderbares "highlight" war es dann, dass das Publikum unter Susanne's Regie die besten Genesungswünsche per Handyvideo an unsere Inge schickte - da war nicht nur sie sondern wir alle doch echt gerührt :)

Ein toller Abend bei dem so sympathischen Publikum endete mit einer gemütlichen After-Show-Party, bei der wir noch lange zusammen saßen. 

Ein herzliches Dankeschön an Dich, lieber Rudi, und Dein tolles Team - wir kommen gerne wieder !

Ein kurzer Hinweis auf einen genialen Zeitungsartikel von Claus Reimann in der Internet-Zeitung "Sinsheim-lokal" vom 19.11.2017 soll hier nicht fehlen - das war wirklich lesenswert - vielen herzlichen Dank !

Damit verbleiben wir mit musikalischen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 16. September in Höpfingen

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

nach 3 Jahren hatte uns Herbert Goldschmidt zum 3. Mal nach Höpfingen eingeladen und wir freuten uns schon sehr mit vielen neuen Liedern mal wieder in's Quetschedorf zu kommen.

Hier sind wir tatsächlich schon 'zuhause bei Freunden' und auch das 'Gasthaus zum Engel' mit seinen netten Wirtsleuten ist uns schon förmlich an's Herz gewachsen :D Auch Schorsch bemerkte bei der Begrüßung, dass die Schrubbers ja quasi schon zum Gesangverein gehören :)

So startete das Konzert im katholischen Gemeindezentrum und mit diesem tollen Publikum hatten auch wir schon ganz schnell einen riesen Spaß ! Liebe Monika, Deine Vorstandskollegen wussten zwar auch nicht so genau worum es geht als sie Dir unbedingt das 'Monika-Lied' widmen wollten - aber der Gedanke zählt :D!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Goldi, Schorsch, Moni und dem ganzen Helferteam für diesen herrlichen Abend und verbleiben mit vielen lieben Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 23. Juni in Rauenberg

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

wir waren eingeladen in die wunderschöne Festhalle in Rauenberg und Christian begrüßte uns sehr sympathisch als "Geheimtip des Kraichgaus" :D Wir freuten uns natürlich sehr, dass viele Gäste zum ersten Mal bei uns waren und zu unserer Begeisterung waren auch einige Fans unglaublich weit angereist um uns "mal wieder" zu hören - wie schön :)

Nach wenigen Lieder war die Stimmung in der Halle bereits super-lustig und das Publikum voll bei der Sache. Auf Susanne's Frage, welches Gen denn bei Männern dominant sei, rief doch tatsächlich ein Herr aus der letzten Reihe "das Putzen-Ge(h)n" - der musste natürlich postwendend seine Adresse vorne abgeben :D

Der Abend in Rauenberg war super-schön und Christian meinte letztendlich "es ist absolut erstaunlich, welches 'Fachwissen' man sich innerhalb von 10 Jahren über Männer aneignen kann" ;)

Liebe Judith, wir danken Dir und Deinem Team ganz herzlich für die Organisation dieses tollen Abends und verbleiben - mit musikalischen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 12. Mai in Wagenschwend

Liebe Schrubbers-Fans,

wir hatten mal wieder einen genialen Abend in Martina's Heimatgemeinde Wagenschwend.

Das Dorfgemeinschaftshaus war natürlich ;) ausverkauft und zu Susanne's großer Freude hatten ganz schön viele Männer vorne Platz genommen :D. Da war es ja schon klar, dass sich hier äußerst lustige Gespräche mit dem Publikum ergaben - was war das für ein Spaß! Immerhin meinte Helmut nach der Pause auf Susanne's Frage "naaaa Helmut, wie gefall' ich Dir" ganz erleichtert "jetzt bin ich wieder froh, dass ich in der 1. Reihe sitze" :)

Dieser herrliche Abend mit einem absolut tollen Publikum endete dann noch ganz gemütlich bei dem ein- oder anderen Gläschen Sekt oder Bier und mit vielen netten Gesprächen.

Liebe Ute, wir danken Dir mal wieder herzlich für die tolle Organisation und verbleiben

mit lieben Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 28. April in Neckargartach

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

das war ein super-schöner Abend beim Kulturverein in Neckargartach :D

Uwe Mettendorf, der bereits seit 21 Jahren mit diesem engagierten Verein das Kulturleben in Neckargartach bereichert, hatte uns im Rahmen der 1250-Jahr-Feier in die vereinseigene 'Kulturschmiede' eingelade.

Wir freuten uns natürlich riesig, dass wir mal wieder vor ausverkauftem Haus standen und schon bei der Begrüßung mit der Begründung - "zuhause warten eh' nur putzen - kochen - waschen" - war klar, dass wir mit diesem sympathischen Publikum richtig viel Spaß haben werden. Auf Susanne's "hallo Neckargartach" folgte ein donnerndes "hallo Schrubbers" - und los ging's :)

Nachdem dann alle nach über 3 Stunden Einblick ins 'Schrubbersleben' bekommen hatten, hörten wir an vielen Ecken "... ich hab' schon lange nicht mehr so viel gelacht" - und die einstimmige Resonanz der Mädels war "...alleine für diesen Satz hat es sich gelohnt hierher zu kommen" :)

Lieber Uwe, wir danken Dir und Deinem fleißigen Team für diesen wunderschönen Abend und verbleiben -

mit musikalischen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 24. März in Waldmühlbach

Liebe Schrubbers-Fans.

unser Konzert in Waldmühlbach war schon seit Anfang Dezember 2016 ausverkauft und das überraschte nicht nur den Veranstalter. Auch wir freuten uns gewaltig auf den Abend im Dorfgemeinschaftshaus und waren begeistert, dass nicht nur viele der 270 Gäste zum allerersten Mal den Schrubbers-Liedern lauschten, sondern dass auch sehr sehr viele Männer da waren - und es war offensichtlich, dass wir alle einen riesen Spaß hatten :D

Die katholische Frauengemeinschaft feierte ihr 100-jähriges Jubiläum und Marianne Preusler und ihr Orga-Team hatten das Konzert perfekt geplant.

Als Marianne alle Gäste und die Mädels begrüßte, war sofort klar, dass sie auch nicht zum ersten Mal auf der Bühne stand und dass wir es hier mit einem äußerst lustigen "Völkchen" zu tun hatten. Die Stimmung war genial und selbstverständlich hatte sich Susanne für's "Geburtstagskind" in der 1. Reihe etwas ganz Besonderes ausgedacht - schließlich hatte Helmut seine 60er-Feier verschoben, weil schon viele seiner Freunde Konzertkarten hatten - und so kam er eben selbst auch an seinem "Ehrentag" zu den Schrubbers :)

Es war ein super-lustiger Abend mit so vielen tollen Menschen, die auch nach dem Konzert noch lange da blieben und deshalb können wir nur noch sagen: "ein herzliches Dankeschön, liebe Marianne Dir und Deinen netten Helfern für den wunderschönen Abend - wir haben uns richtig wohl gefühlt bei Euch!

Wir wünschen allen Schrubbers-Fans ein schönes Osterfest und verbleiben - mit herzlichen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 15. Oktober in Hollenbach

Liebe Schrubbers-Fans,

wir durften mal wieder ein unglaublich sympathisches Vereinsvölkchen im Hohenlohekreis kennenlernen ... nämlich die Landfrauen aus Mulfingen-Hollenbach.

Sie feiern dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen und das nahm Manu Sprüngel-Max zum Anlass - auf Anraten ihrer Schwester, die uns zufällig im Kurhaus Bad Rappenau gesehen hatte - uns in die schöne "Dreschhalle" nach Hollenbach einzuladen.

Wir wurden absolut herzlich empfangen und die geniale Gastfreundschaft wurde noch getoppt als wir in unserem wunderbaren Garderobenraum kurz das Fenster öffneten um den Nachbarn im Garten "hallo" zu sagen - und dann von Erika und Gerhard mal spontan zum Frühstück eingeladen wurden, falls wir über Nacht bleiben :)

Das Konzert startete in der voll besetzten Dreschhalle mit so einem tollen Publikum - da blieben keine Wünsche offen ! Susanne kam schnell mit Rainer ins Gespräch und nach kurzem hin und her meinte sie: "wenn Du Dein Hemd aufknöpfst, lass' ich Dich auch unter meine Schürze schauen" ... allerdings hatte sie dann doch nicht wirklich damit gerechnet, dass Rainer kurzentschlossen aufsprang und in Sekundenschnelle mit offenem Hemd da stand :D aber Susanne lässt sich ja dann auch nicht "lumpen" ;)

Wir haben uns riesig gefreut, dass ganz viele Gäste noch zur 'After-Show-Party' blieben und wir in unzähligen, netten Gesprächen erfuhren, dass die Hollenbacher letztendlich froh waren zu erfahren, "dass zuhause alles 'normal' ist" :D

Liebe Manu, liebes Landfrauen-Team, uns hat es unglaublich gut gefallen und wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Organisation !

Bis bald, liebe Grüße,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 18. März in Kälbertshausen

Liebe Schrubbers-Fans,

was für ein toller Abend beim Faschingsverein "Kälbertshäuser Knieschieber"!

Theo Haaß hatte uns im Namen des Vereins eingeladen und so hatten wir mal die Gelegenheit das wunderschöne 'Bürgerhaus' in Kälbertshausen kennenzulernen.

Vom super-sympathischen Knieschieber-Team waren wir von Anfang an sehr begeistert und das Publikum, das von Susanne gleich beim 3. Lied in "Kälbertshäuser Fischerchöre" und "Sven's Hunnenchor" eingeteilt wurde, trug seinen Teil zum genialen Abend bei!

Ein absolutes 'highlight' war es, dass die "Kälbertshäuser Knieschieber" einen großen Teil ihres Konzertgewinns an den "Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e.V." spendeten und der Spendencheck wurde an diesem Abend direkt an den 1. Vorsitzenden Jürgen Kriege überreicht - was für eine tolle Aktion!

Sehr gerührt waren wir natürlich auch, als am Ende 5 "Knieschieber" auf die Bühne kamen und den Mädels ein Blümchen mitsamt Osterhasen überreichten - herzlichen Dank dafür - Ihr habt uns wirklich überrascht!

So, und nachdem nun wieder einige Leute mehr wissen, warum wir Mädels so gerne Sekt trinken - und dass das ganz viel mit "Luft schnappen" zu tun hat, verbleiben wir

... mit musikalischen Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 26. Februar in Schatthausen

Liebe Schrubbers-Fans,

unser Start in 's Konzertjahr 2016 war einfach super ! Wir waren bereits zum 2. Mal beim FC Fortuna Schatthausen und erlebten einen genialen Abend!

Schon vor dem Konzert hatten wir viel Spaß mit dem absolut sympathischen Publikum, in dem sich - zu unserer Freude - ziemlich viele Männer befanden. So konnte Susanne bereits kurz nach dem Einlass "erste Kontakte" knüpfen, was sich dann äußerst unterhaltsam im Konzert fortsetzte :) 

Wir konnten einen genialen Konzertabend erleben und freuten uns natürlich gewaltig, dass so viele Fans zur 'After-Show-Party' geblieben sind. Das lag natürlich - nicht zuletzt - an Georg Hofmann und seinem tollen Team, die den Abend perfekt organisiert hatten! Lieber Georg, herzlichen Dank für diesen wundervollen Abend! Wir freuen uns auf 's nächste Mal! ...

und verbleiben mit herzlichen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 14. November in Mosbach

Unser letztes Konzert in diesem Jahr fand im 'fideljo', dem Zentrum für Kultur und Begegnung der Johannes-Diakonie Mosbach statt. Wir waren absolut begeistert von diesem wunderschönen Treffpunkt für Genuss und Kultur und nun sind wir auch ein bisschen stolz darauf, dass bald auch unser Plakat einen Platz über der großen Theke im Veranstaltungsbereich finden wird.

Herbert Bender hatte mit seinem netten Team und den sympathischen Mitarbeitern der Gastronomie einen tollen Abend organisiert und dafür gesorgt, dass wir uns im 'fideljo' rundum super-wohl gefühlt haben. Vielen herzlichen Dank dafür und an dieser Stelle geht auch noch ein lieber Gruß an die 'Harmonixen' - Mädels, wir freuen uns immer wieder, wenn wir Euch bei unseren Konzerten begrüßen können :)

Für dieses Jahr sagen wi "tschüss" und wünschen allen unseren Fans eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr !

Bis 2016 verbleiben wir

mit musikalichen Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

Auftritt am 17. Juli in Helmstadt

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

beim letzten Konzert vor der großen Sommerpause konnten wir mal wieder erleben, wie schön es doch auch 'zuhause' ist :)

In der Schwarzbachhalle unserer Heimatgemeinde Helmstadt-Bargen fanden sich - trotz tropischer Temperaturen - 380 toll gelaunte Konzertbesucher ein und wir konnten den Abend mit vielen lieben Freunden, aber auch sehr vielen "neuen" - zum Teil von sehr weit her angereisten Gästen erleben.

Ein besonderes 'dankeschön' geht natürlich - wie immer - an Katja's 'Oberkellner'. Offensichtlich gab es keine mutigen Männer, die in der 1. Reihe sitzen wollten, aber zum Glück entdeckte sie, dass Christina und Alex in der 2. Reihe Platz genommen hatten und Alex erledigte seinen Job hervorragend. Liebe Männer ... ein kleiner Tip am Rande ... wenn es sein muss, sucht sich Katja auch einen netten Herrn in der 10. Reihe - für Euch ist dann nur der Weg ziemlich weit ;)

Sehr lustig war es auch, als während des 'aber mich gibt 's nur einmal für dich'-Liedes ein Gast begeistert meinte "ich glaub' ich bin daheim..." - und dann kam das 'wo ist die Butter'-Lied - da ging der Spaß mal direkt weiter :)

Nach der letzten Zugabe meinte Susanne "bleibt noch ein bisschen bei uns - im Bett ist es eh zu heiß zum Schlafen". Es war einfach super, dass diese Aufforderung von so vielen Leuten angenommen wurde, dass wir eine geniale 'after-Show-Party' feiern konnten !

Die Vorstandschaft des TSV hatte einen wirklich tollen Abend organisiert und die Aerobic-/Zumba-Mädels hatten die Bewirtung der vielen Gäste perfekt im Griff.

Wir bedanken uns ganz herzlich und verbleiben, mit den besten Wünschen für eine herrliche Sommerzeit,

mit sonnigen Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 19. Juni in Neckarzimmern

Liebe Schrubbers-Fans,

ein phänomenaler Konzertabend in Neckarzimmern liegt hinter uns. Ralf Debus hatte uns im Namen des Tennisclubs SG Neckarzimmern bereits Ende 2013 eingeladen und zu dieser Zeit wussten er und seine Vereinskameraden bei weitem noch nicht, was sie erwartete ;)

Die Eintrittskarten waren schon lange vorher "um 's 'rumgucken" verkauft und mit 250 Gästen war die Festhalle auch absolut ausgebucht.

Nachdem Ralf alle herzlich begrüßt hatte, kamen die Mädels auf die Bühne und schon nach dem ersten Lied rauschte eine Beifallswelle nach vorne, die uns beinahe umhaute.

Bald wurde jeder Refrain mitgesungen und die Stimmung war so genial, dass sich Susanne für die vielen tollen Männer in diesem Publikum spontan einen "Schlachtruf" auswählte, der an diesem Abend immer wieder durch die Halle donnerte: "Randale ... oho" wird auch uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben :)

Lieber Ralf, wir bedanken uns herzlich bei Dir und Deinen Tenniskollegen für diesen wunderbaren Abend und an dieser Stelle geht auch ein besonders herzlicher Gruß an Cora, die sich perfekt darum gekümmert hat, dass es uns an nichts fehlte.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir den Abend mit vielen tollen Gästen bei netten Gesprächen gemütlich ausklingen lassen konnten und verbleiben

mit musikalischen Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 24. April in Külsheim-Steinbach

Liebe Schrubbers-Fans,

nach zwei "Großveranstaltungen" dieses Jahr hatten wir mal wieder ein Konzert im etwas kleineren Rahmen im schönen Main-Tauber-Kreis, von dem wir ja bereits wissen, dass die Menschen hier super-gut drauf sind und richtig toll Spaß versehen - im Speziellen natürlich unseren ;)

Der Kindergarten-Förderverein - und allen voran Tanja Persich - hatte uns nach Külsheim-Steinbach eingeladen und wir waren schon beim Eintreffen im Gemeindezentrum absolut begeistert ! Liebe Tanja, liebes Fördervereinteam, ein herzliches Dankeschön für Eure geniale Gastfreundschaft !

Der Konzertabend startete absolut vielversprechend, denn Katja entdeckte natürlich sofort, dass in der 1. Reihe gleich 5 junge Männer Platz genommen hatten. Voller Optimismus erklärte sie, was es mit ihrem Wasserglas so auf sich hatte - und erwartete ein wahres "Wettrennen" :) - was vielleicht doch ein bisschen zu idealistisch war :)

Dafür war die Stimmung im, mit 160 Gästen voll besetzten, Gemeindezentrum genial und wir freuten uns, dass wir mit so vielen netten Leuten anschließend noch ins Gespräch kamen.

Liebe Tanja, herzlichen Dank für die tolle Organisation ! Uns hat der Abend in Steinbach richtig viel Spaß gemacht und wir verbleiben

mit herzlichen Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 13. März in Aglasterhausen

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

unser zweites Konzert in Aglasterhausen vor extrem großem Publikum war mal wieder ein tolles Erlebnis !

Der Einladung des FC Daudenzell waren nicht nur wir, sondern auch über 500 Gäste gefolgt. Leider erfuhren wir zu spät, dass auch die Bürgermeisterin Frau Sabine Schweiger da war, worüber wir - und ganz besonders Susanne - uns natürlich sehr gefreut hätten. Denn in der Sammlung der "Bürgermeister + Susanne - Bilder" gibt es bisher leider nur Männer :)

Aber auch ohne diese 'Trophäe' war die Stimmung in dieser wunderschönen Festhalle einfach genial und es könnte sein, dass sich der Aglasterhausener Apotheker in den nächsten Tagen ein bisschen wundert, wenn sich immermal wieder jemand erkundigt, ob denn irgendwo eine Münz-Personenwaage steht :)

Wir haben die tolle Atmosphäre des Abends sehr genossen und uns gefreut, dass wir nach dem Konzert noch Gelegenheit hatten mit vielen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Ein ganz herzliches 'Dankeschön' an Rolf Schneider und sein Helferteam vom FC Daudenzell, die uns auch "back-stage" sehr genial verwöhnt haben !

Wir sagen "bis bald" 

und verbleiben mit musikalischen Grüßen

... Eure Schrubbers ...

 

 

 

Auftritt am 23. Januar in Waibstadt

Liebe Schrubbers-Fans,

wir hatten einen tollen Konzert-Auftakt 2015 in der Stadthalle in Waibstadt, denn der Einladung der SG Waibstadt waren über 400 Gäste gefolgt.

Es hat uns mal wieder absolut begeistert, dass ganz viele Leute zum 1. Mal bei uns waren um "zu erfahren, was sie noch nie wissen wollten"! Dass außerdem noch ausgesprochen viele tolle Männer im Publikum saßen war natürlich genial, weil Susanne sie ja immer so gerne davon überzeugt, dass unsere Songs nicht nur ihre "kleinen Geheimnisse" auf die Schippe nehmen, sondern auch viele weibliche "Eigenheiten" ins Rampenlicht rücken.

Wir sind nun auch sicher, dass mal wieder ganz viele Mädels froh sind, endlich den Zusammenhang zwischen Hüftpölsterchen und Wissen durchschaut zu haben ;)

Eine tolle Überraschung bereiteten uns die Mädels aus Schimmeldewog, die mit Sicherheit den weitesten Anreiseweg auf sich genommen hatten und schon zum 3. Mal eines unserer Konzerte besuchte. Selbstverständlich erfüllen wir da auch gerne mal einen besonderen Musikwunsch und waren heilfroh, dass wir die "Orangenhaut" im Gepäck hatten, obwohl sie nicht auf dem Programm stand. Herzlichen Dank auch für Euren netten Gästebucheintrag.

Wir hatten mal wieder ganz viel Spaß und bedanken uns herzlich bei unserem tollen Publikum und ganz besonders bei Andi Ernst, der den Abend mit seinen SG-Jungs und -Mädels organisiert hatte und verbleiben

mit herzlichen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 14. November in Hoffenheim

Liebe Schrubbers-Fans,

'last but not least' fand unser letztes Konzert in diesem Jahr in der Gemeindehalle in Hoffenheim statt. Der Volleyball-Club hatte uns eingeladen und Michaela hatte mit ihrem sympathischen Helferteam einen tollen Abend organisiert.

Gleich die erste Frage ins Publikum zeigte, dass doch glücklicherweise einige Männer - ganz freiwillig - den Weg zu uns gefunden hatten. Es entging Susanne natürlich nicht, dass Robert im vorderen Drittel mit lauter Frauen in der Reihe saß und da er in dem Moment noch nicht wirklich wusste was ihn erwartet, gab er ganz ehrlich zu, dass er bei der Zusage wohl etwas 'angetrunken' war :) Ab diesem Moment hatten wir so viel Spaß mit Robert und einigen seiner 'Traummann-Kollegen', dass wir ziemlich sicher sind, dass er diese Entscheidung nicht bereut hat :)

Wir haben uns auch genial amüsiert, als wir nach dem Song über die 'kleinen bunten Boxen' erfuhren, dass in der 1. Reihe gleich zwei Tupperware-Beraterinnen saßen, die sichtlich begeistert waren, wie lustig man die alltäglichen Dinge doch auf den Punkt bringen kann ;)

Liebe Michaela, wir bedanken uns ganz herzlich für diesen tollen Abend in Hoffenheim bei Dir und Deinem genialen Volleyball-Team und ganz besonders bei Lisa, die sich perfekt um unser Wohl gekümmert hat !

Für dieses Jahr verabschieden wir uns und wünschen allen Schrubbers-Fans eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns auf 2015, denn Ihr wisst ja ... wir schrubbern so gerne am Abend ... :)

Bis bald,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 10. Oktober in Schloßau

Hallo, liebe Schrubbers-Fans,

was für ein grandioser Abend in der Mudauer Odenwaldhalle !

Das Konzert, das vom Förderverein des FC Schloßau und allen voran von Wolfgang Link organisiert wurde, sollte eigentlich im beschaulichen Rahmen mit 200 - 300 Gästen in der Schulsporthalle in Schloßau stattfinden. So war es jedenfalls 2012 angedacht. Als es im Frühsommer dieses Jahres dann mit der Planung "ernst" wurde, entschlossen sich die FC'ler aber ganz schnell, das Konzert in die Odenwaldhalle nach Mudau zu verlegen.

Wolfgang schaffte es in wenigen Wochen die Halle mit 450 Gästen zu füllen, obwohl man uns in der Region größtenteils noch gar nicht kannte.

Was wir dann mit diesem genial lustigen, begeisterungsfähigen Publikum erlebten, hat uns fast aus den Socken gehauen :)

Von Beginn an wurden wir mit tosendem Applaus belohnt. Glücklicherweise hatte Gerald in der 4. Reihe Platz genommen und Susanne merkte natürlich sofort, dass er mit seinem Humor genau in unser Konzept passt :) lieber Gerald, Du warst spitze ! Wir - und ganz speziell Susanne - sind auch immer total begeistert, wenn der Bürgermeister beim Konzert anwesend ist und wir konnten feststellen, dass der "Chefsessel" in Mudau mit Dr. Norbert Rippberger absolut genial besetzt ist. Denn auch er war - frei nach dem Motto "das Leben ist hart aber ungerecht" - für jeden Spaß zu haben.

Es war für uns eine riesen Freude zu sehen, dass sich das Odenwälder Publikum genial amüsierte und auch die 'After-Show-Party' war einfach klasse.

Lieber Wolfgang, liebe FC'ler, liebes Publikum, wir bedanken uns herzlich für diesen phänomenalen Abend und verbleiben

mit musikalichen Grüßen,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 11. Juli in Eppingen

Hallo, liebe Schrubbers-Fans,

wir konnten mal wieder einen herrlichen Konzertabend "feiern" und hatten richtig viel Spaß mit einem genialen Publikum ! Der VfB Eppingen hatte uns in die Stadthalle eingeladen und Matthias Streib hatte mal wieder einen super-schönen 'Sommer-Event-Abend' organisiert.

Schon der "Empfang" vor der Halle mit Ausschank unter 'm Sonnenschirm, vielen Stehtischen und lauen Sommertemperaturen hätte uns beinahe dazu verleitet einfach stehen zu bleiben und uns mit den Gästen fröhlich zu unterhalten :) Zum Glück bekamen wir aber doch die "Kurve" und das Konzert konnte pünktlich um 20.00 Uhr starten.

Ja, was für ein Glück, ... denn sonst hätten wir ja gar nicht erfahren, welch ein tolles Publikum den Weg nach Eppingen - wo wir offensichtlich noch absolut unbekannt waren - gefunden hatte. Wir waren auf jeden Fall fasziniert von der Stimmung im Saal,- von begeisterten Resonanzen,- von lautstark bis leise,- von Jubelpfiffen bis Feuerzeugen und natürlich von Tommi aus der 1. Reihe. Er machte wirklich jeden Spaß von Susanne mit und brachte für die Mädels auch noch eine Runde Sekt zur Bühne. Grund genug, um ihm von ganzem Herzen das 'Traummann-Lied' zu widmen. Lieber Tommi ... "schee war 's" !

Den Abend konnten wir dann bei einer tollen 'After-Show-Party' mit so vielen netten Gästen ausklingen lassen. Wir schicken nochmals herzliche Grüße nach Eppingen und ein dickes 'Dankeschön' an Matthias

und verbleiben, mit musikalischen Grüßen,

bis zum nächsten Mal

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 09. Mai in Steinsfurt

Liebe Schrubbers-Fans,

unser größtes Konzert in diesem Jahr fand beim 'Gesangverein Germania Steinsfurt' statt.

Schon während der Organisationszeit wurde uns klar, dass hier mit Matthias Streib und den Vorständen des MGV ein tolles Management am Start war :)

Die super-witzig dekorierte Halle füllte sich schon frühzeitig mit 600 Gästen - und das trieb uns dann doch ein bisschen Nervosität in die Knochen.

Aber es war phänomenal, wie schnell diese von einem absolut genialen Publikum "weggefegt" wurde :) Als Susanne auf Nachfrage erfuhr, dass die meisten Zuhörer den Weg zum Schrubbers-Konzert zum allerersten Mal gefunden hatten, dachte sie ganz kurz darüber nach, schnell die Türen zuschließen zu lassen - aber das war gar nicht nötig. Es wurde doch sehr schnell klar, dass sich das Publikum köstlich über die "frisierten" Liedtexte amüsierte und - unter anderem - auch sehr begeistert war, endlich zu erfahren, dass die Pölsterchen auf Hüften & Co. gar nicht vom guten Essen kommen ;)

Nach der Pause stellten wir fest, dass Wolfgang aus der ersten Reihe weiß, was Frauen wünschen - der Sekt war super, und Susanne bedankte sich spontan mit einem deftigen Trinkspruch. Doch er war nicht der Einzige ! Zur Überraschung aller kam ein "Bote" mit einem Tablett gut gefüllter Gläser auf die Bühne und überbrachte auf ausgesprochen amüsante Weise Grüße von dem Mann, der uns in- und auswendig kennt :) herrlich ! - ein ganz herzliches "dankeschön"!

Dem Konzert folgte eine tolle 'after-show-party', bei der wir mit vielen Gästen und dem absolut sympathischen Helferteam des MGV noch bis in die Morgenstunden feiern konnten.

Herzlichen Dank, lieber Matthias, liebe Nicole, für diesen tollen Abend !

Bis bald,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 14. März in Robern

Hallo liebe Schrubbers-Fans,

unser Auftritt in Robern hatte eine sehr lange Vorgeschichte: wir hatten Kerstin schon vor 2 Jahren beim Konzert in Neckargerach kennengelernt, wo sie mit 50 SV-Mädels per Bus angereist war. Während der terminbedingt langen Planungszeit meldete sich bei Kerstin Nachwuchs an und so übergab sie die Organisation an ihre männlichen SV-Kollegen. Liebe Kerstin, wir können Dir versichern: das haben die Jungs genial gemanagt !

Im top-modernen Dorfgemeinschaftshaus wurden wir nicht nur vom Veranstaltungsteam herzlichst empfangen, auch das super-lustige Publikum sorgte für richtig viel Spaß am Abend.

Zur Ankündigung unseres Songs "warum schickst Du mich in die Küche..." hoffte Susanne auf ein paar "Leidensgenossinnen" und fragte: "wer von Euch kocht so ungern wie Ich ?" Erstaunt aber glücklich entdeckte sie genau 1 Handzeichen - und was soll ich Euch sagen ... es war ein Mann ! :)

Auch in der 1. Reihe konnte Katja einen netten Gast entdecken, dem sie nach kurzem "... ich bin die Katja ... ich bin der Wolfram" ihre Wasserflasche in die Hand drückte und meinte: "...da musst Du jetzt durch !" Sicher fühlte sich Wolfram unbeobachtet, als er wenig später per Handzeichen versuchte seine Frau zum Glas zu schicken. Aber sowas entgeht Susanne natürlich nicht :) spontan wurde er für den Rest des Abends Wolf-gang genannt, damit er immer daran erinnert wurde, dass dieser "Gang" seine Aufgabe war.

Im Publikum entdeckten wir die Veranstalterin der Neckargerach-Konzerte. Sie hatte uns zwar schon oft gehört, wollte aber einmal ein Konzert "ganz entspannt" erleben :) Liebe Veronika, lieber Harald, das war für uns eine nette Überraschung !

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Patrick Walter und seinem tollen Team für die perfekte Organisation und ganz besonders auch für die fürsorgliche Unterstützung bei den unerwarteten Krankheitsproblemen, die zum Glück wieder auf dem Weg der Besserung sind.

Wir freuen uns auf 's nächste Mal ...

bis bald,

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftrtt am 21. Februar in Schatthausen

Liebe Schrubbers-Fans,

... was für ein toller Abend in Schatthausen !

Wir hatten Schorsch Hoffmann schon vor längerer Zeit bei einem unserer Konzerte kennengelern und er hatte sehr spontan entschieden, dass wir doch unbedingt auch mal in seiner Heimatgemeinde auftreten sollten.

Für uns war es der erste Abend in der Wieslocher Gegend und wir waren absolut begeistert !

Das Publikum war bunt gemischt, jedes Alter war vertreten und außer den vielen bestens gelaunten Mädels hatten tatsächlich auch sehr viele Männer den Weg zu unserem Konzert gefunden. Die Stimmung war von Anfang an sensationell und über die allgemeine Resonanz "... macht weiter so ..." haben wir uns natürlich richtig gefreut.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Schorsch Hoffmann und den netten Jungs und Mädels vom FC Fortuna Schatthausen für die perfekte Organisation und die tolle 'after-show-party' und verbleiben

- mit musikalischen Grüßen -

... Eure Schrubbers ...

 

 

Auftritt am 31. Januar in Kirchardt

unser Konzertjahr 2014 startete in der Festhalle in Kirchardt. Die Sportgemeinschaft, genauer gesagt die AH der SG Kirchardt hatte uns eingeladen und ich muss sagen: wir hatten uns schon sehr auf den Abend gefreut. Denn dass die Jungs so einen Konzertabend nicht nur toll organisieren können, sondern ihre Gäste auch kulinarisch absolut verwöhnen - das wussten wir ja schon.

Die Halle war mit über 300 Gästen mal wieder ausverkauft und dieses Mal begrüßten wir unsere Fans mit unserem neuen Eingangslied "wir sind die Schrubbers - denn 'schrubbern' das ist wunderschön".

Zwar kannte Karl aus der 1. Reihe das 'Ritual' mit Katja's Wasserglas noch nicht, aber nach anfangs schleppendem Start nahm er seinen "Job" dann doch richtig ernst. Als er merkte, dass das Wassergläschen immer ziemlich schnell leer war, tauschte er es kurzerhand in einen 1/2-l-Humpen um und so hatte er die Sache voll im Griff :)

Die Stimmung im Saal war klasse und wir freuten uns, dass es den vielen anwesenden Männern offensichtlich auch richtig Spaß machte. Vor unserer 2. Zugabe - angekündigt mit: "ein Lied für die Männer" - hörte ich einen jungen Mann sagen: "... oh - jetzt kriegen wir nochmal unser Fett weg... " - und als die Mädels den 'Bimberle-Song' beendet hatten, überschlug er sich fast beim Applaudieren -was für eine Freude !

Ja, so konnten wir den Abend mit toller Stimmung in der genialen Bar bei Sekt und Caipirinha - zum Glück auch alkoholfrei - ausklingen lassen und bedanken uns ganz herzlich bei Markus Müller und den fleißigen Jungs vom AH-Team !

Bis bald

... Eure Schrubbers ...

 

 

 

Ausverkauft